Essen in Taichung

In Taichung wirst du sicher nicht verhungern 😉 Es gibt unglaublich viele, verschiedene Restaurants und Straßenmärkte. Night markets sind in ganz Taiwan sehr beliebt, so auch in Taichung (zb Feng Chia). Dort kriegst du verschiedenste Leckereien (salzig und süß) um wenig Geld. Allerdings sind die Stände meist dicht aneinander gedrängt und meistens isst man im Gehen. Für einen gemütlichen Abend unter Freunden vielleicht nicht ganz das Richtige, aber für alles andere ideal.

Das hektische Nachtmarkt-Leben ist ein echtes Erlebnis. Nicht nur Essen wird hier angeboten, sondern auch Kleidung, Schuhe, Taschen – was das Herz begehrt. Auch Volksfest-spiele a la Ringe werfen, Schiessstände etc. gibt es an fast jedem Nachtmarkt. Direkt beim T-Life Hostel ist ebenfalls ein Nachtmarkt der jeden Tag geöffnet ist, sowie rund um Hostel in Fußnähe gibt es zahlreiche sehr leckere Restaurants. Auch vegetarische Restaurants gibt es hier genug, zwei davon habe ich euch gescreenshotet auf google maps (siehe Herz) und kann beide sehr empfehlen. Das Essen ist dort sehr lecker (zB Currys!) und vor allem auch sehr günstig – nur Englisch können sie dort so gut wie nicht, darum besser mit einem local hingehen oder ein paar Sätze auf google translate eingeben 😉

Mein Lieblingscafé – Come True Coffee

Bei meiner Recherche was es alles für sozial innovative Geschäfte in Taichung gibt, bin ich recht bald auf das Kaffeehaus „Come True Coffee“ gestoßen. Bei meinen Reisen finde ich es immer besonders spannend mir Projekte mit social impact anzuschauen. Von den Ideen kann man so viel lernen und sich inspirieren lassen. Darum habe ich beschlossen mehr darüber zu schreiben und auch meinen eigenen Blog über „social innovative projects worldwide“ zu starten (Link folgt).

Leave a Reply